Seishukai Tirol

Seishukai Innsbruck beruht, wie vieles im Leben, auf einem Zufall. Vom Wunsch getrieben, "ein bisschen Iaido zu machen" machte ich mich auf die Suche nach einem Lehrgang in Österreich und wurde im schönen Burgenland, im Kloster Marienkron fündig. Das Schicksal wollte es, dass dieses Seminar nicht vom Präsidenten von Komei Juku Austria, sondern von Michael Vollkron geleitet wurde. So lernte ich Michael und seine heutige Frau Michaela kennen und schätzen. Das Seminar im Mai des Jahres 2005 war anspruchsvoll und abwechslungsreich und ich wollte mehr über Muso Jikiden Eishin Ryu Iai-Jutsu und Sekiguchi Sensei erfahren.

Im Herbst desselben Jahres besuchte uns Michael in Innsbruck und es fanden sich bereits ein paar Gleichgesinnte, um gemeinsam mit ihm ein paar Stunden in Innsbruck zu üben. Noch im selben Jahr hatte Michael die Idee, wir sollten doch Sekiguchi Sensei zu einem Lehrgang nach Innsbruck einladen. Gesagt - getan, im April 2006 durfte ich Sekiguchi Sensei in Budweis kennen lernen, einen Monat später organisierten wir bereits unser erstes Seminar in Tirol.

Seither sind vier Jahre vergangen, im Mai 2010 fand bereits die fünfte Tiroler Schwertkunstwoche mit Sekiguchi Sensei und Shimizu Sensei statt. Wir haben hier in Tirol einen Verein errichtet, um unserer Leidenschaft nachgehen zu können und üben ein- bis zwei Mal wöchentlich. Wir sind eine kleine, aber engagierte Gruppe von Begeisterten, die meisten üben bereits mehrere Jahre lang.

Im Jahr 2006 gründeten Michael und Michaela Komei Juku Honbu Seishukai - der Name Seishukai wurde ihnen von Sekiguchi Sensei verliehen. Uns Tiroler sieht Sekiguchi Sensei als Zweig von Komei Juku Honbu Seishukai an, nämlich als Seishukai Innsbruck. Dies hat Sekiguchi Sensei in einer Kalligraphie festgehalten. Wenn Seishukai "die richtig Übenden" bedeutet, dann fühlen wir uns geehrt, dass wir diesen Titel tragen dürfen - auch wenn er eigentlich nur Michael und Michaela zusteht, die weit über das Dojo hinaus in allem die Prinzipien unseres Lehrers in einem Ausmaß leben, das uns ein Vorbild sein sollte.

Innsbruck, im Oktober 2010
Martin Plunger




Zum Seitenanfang


Trainingsübersicht

Trainingszeiten

Trainingsort

Montag,
20:00 - 22:00
Hauptschule Müllerstraße, Innsbruck
Donnerstag,
21:30 - 22:30
USI


Homepage von Budoverein Tirol (Seishukai Tirol)





Zum Seitenanfang